MAI-Tagung 2013 - Tag 1

23.05.2013 "Museums and the Internet" in Bonn. Programm: http://www.mai-tagung.de/maitagung2013/programm.htm. Aus Gründen der Lesbarkeit enthält diese Dokumentation keine direkten Retweets ohne Ergänzung

  1. Zug 2/3 auf dem Weg zur #maitagung (@ Frankfurt a.M. Flughafen - Fernbahnhof Gleis 6 + 7)  http://4sq.com/16anRmk 
  2. Ja, ist denn schon Mai? ;) Viel Spaß! RT @WWecker: Guten Morgen - Bonn! Es steht an: die #maitagung
  3. Freuen uns auf Tweets von der #maitagung. Und natürlich auch von @maitagung. ;) Gruß aus B. nach B.
  4. Same procedures as every year? ;) RT @TanjaPraske: @QWoo we will do our very best :-) #maitagung
  5. Heute & morgen Impulse & Orientierung zur Nutzung der Möglichkeiten des Internets für Museen auf #maitagung in Bonn.  http://www.mai-tagung.de/maitagung2013/programm.htm de/maitagung2013/programm.htm
  6. Gleich auf den Weg machen zur #maitagung. Interessantes Programm rund um Internet/Social Media & Museum  http://www.mai-tagung.de/maitagung2013/programm.htm de/maitagung2013/programm.htm
  7. Freue mich auf Tweets von der #maitagung, aber auch von #KUI13  http://inka.htw-berlin.de/kui/13/programme/conference-day-1 .de/kui/13/programme/conference-day-1 Kultur-Apps und mehr auf allen Kanälen :-)
  8. @maitagung wie schön! #maitagung ich freu mich, jetzt muss nur noch die ubahn kommen.
  9. ...und dann habe ich es trotz Verspätungsmarathon geschafft: Angekommen bei der #maitagung in #Bonn!
  10. Wlan steht, twitterwall steht, - schon jetzt mal lob für hochprofessionelle performance an #maitagung
  11. Bin auch gespannt, lese Euch im Depot. “@museumstag: #maitagung freuen uns schon auf die kommenden Vorträge #digital humanities #Tweetups
  12. Könntet ihr mir demnächst mal Bescheid sagen, wenn solche Events anstehen? Hab zwar keine Ahnung von Kunst aber vom Internet. #maitagung
  13. Los geht's: Dr. Bernhard #Spieß von der Bundeskunsthalle begrüßt die Teilnehmer der #maitagung
  14. Heute twittern wir mal wieder live für euch. Das Thema: Museums and the Internet. #maitagung  http://www.mai-tagung.de/maitagung2013/programm.htm de/maitagung2013/programm.htm
  15. #Bundeskunsthalle setzt auf digitale Kunstvermittlung: geplant Ausstellungsräume mit WLan auszustatten #maitagung
  16. #Spieß berichtet von den Bemühungen der Bundeskunsthalle, auf dem Stand der Dinge zu bleiben. Stichwort: Website-Relaunch. #maitagung
  17. #maitagung 23./24.5.2013 in Bonn für die Kulturkonsorten spricht heute @cogries zum Thema #tweetups im #museum
  18. Thilo #Martini, der Organisator der #maitagung (LVR-Fachbereich Kultur), freut sich über den Teilnehmerrekord. 150 Anmeldungen!
  19. Großartig: Herr #Martini bittet die Twitterer, ihn aufmerksam zu machen, wenn interessante Impulse online aufkommen! #maitagung
  20. Die Workshops morgen Nachmittag sind ausgebucht, die Tauschbörse ist eröffnet! #maitagung
  21. Herr #Martini eröffnet die #maitagung mit einigen organisatorischen Hinweisen.
  22. Ursprüngliches geplantes Limit: 80 Teilnehmer. Neuer Rekord: 150 Teilnehmer. #maitagung
  23. Ich winke mal herzlich rüber nach Bonn zur #maitagung und wünsche allen viel Vergnügen und gute Gespräche!
  24. Niewerth, über Heiße Töpfe und das theoretisch. Wir sind gespannt. #maitagung
  25. Dennis #Niewerth, Institut für Medienwissenschaft Bochum, "Heiße Töpfe. 'Digital Humanities' und Museen am Siedepunkt" #maitagung
  26. #maitagung "cyber punk Bewegung", was das ist erfahren wir bei Dennis Niewerth #Medienwissenschaft
  27. Cyberpunks, Alan Moore und ubiquitous computing sind doch immer interessant... #Niewerth #maitagung
  28. Alan Moore: "i believe our culture is turning to steam" #maitagung http://pic.twitter.com/uOSuFqQqrZ
    Alan Moore: "i believe our culture is turning to steam" #maitagung pic.twitter.com/uOSuFqQqrZ/uOSuFqQqrZ
  29. Es wird keine Vorschau auf das Museum im Zeitalter der verdampften Kultur geben. #Niewerth #maitagung
  30. Geisteswissenschaftler erleben diigitalisierung in jedem aspekt ihrer arbeit #niewerth #maitagung
  31. dennis niewerth "uni bochum" führt ein in liquid culture und steampunk #maitagung
  32. @histmus Verdampft. Das passiert laut Alan Moore / der Theorie des ubiquitous Computing mit der gesamten Kultur. ;) #maitagung
  33. Niewerth sieht publikation als #goldstandard in den geisteswissenschaften bereits in frage gestellt #maitagung #computalTurn
  34. Museum fliegt bislang unter dem radar der digital humanities #maitagung #niewerth
  35. #Niewerth: #Museen sind Orte des Monumentalen - Museumsobjekte lassen sich nicht verdampfen #maitagung
  36. Museumsobjekt lässt sich nicht "verdampfen" sagt niewerth, - ich denke: darüber könnten man streiten #maitagung
  37. Wie weit kann man die digitalisierung treiben, ohne sich selbst überflüssig zu machen? Fragt #niewerth #maitagung
  38. #maitagung Literatur zum Thema "Umdenken der Wissenschaft Wissen zu schaffen":  http://www.plannedobsolescence.net/kathleen-fitzpatrick/ lescence.net/kathleen-fitzpatrick/
  39. Museumsobjekte werden spannend, wenn sie in narrativen informationsketten erschlossen werden #maitagung
  40. Tour de Force durch die Geschichte der Netzkultur/der wissenschaftlichen Betrachtung des Internets. #Niewerth #maitagung
  41. @cogries eben, wenn ich da an unsere Objekte aus Celluloid denke - die explodieren sogar ! #maitagung
  42. "Virtuelles als Mögliches als nicht Reales." Hier liegt noch die überholte Trennung von digital und analog zugrunde. #maitagung #Niewerth
  43. @helge_david Der Virtualitätsbegriff von Schweibenz hatte schon seine Unschärfen, wenn ich mich recht entsinne... #maitagung
  44. Schließe mich an! @sinnundverstand Ich winke herzlich rüber nach Bonn zur #maitagung u. wünsche allen viel Vergnügen und gute Gespräche!"
  45. @TanjaNeumann Bin auf deine Tweets von der #Maitagung sehr gespannt. Vor allem, ob sich Top Trends #Museum und #Internet 2013 herausstellen.
  46. @MuseumsHeld Darauf bin ich auch gespannt! Im Moment sind wir eher theoretisch. #maitagung
  47. Wie ist denn das Verhältnis von Museumsmitarbeitern und Dienstleistern vor Ort? Welche twitternden Museen sind da? #Maitagung
  48. @Neandertal1 Hervorragend! Steinzeit-Action in Bonn. Sehr schön! Viele Grüße in den Süden und viel Spaß/Erfolg bei der #Maitagung
  49. Projekt #Bildpaten wird vorgestellt von Barbara #Wiench und Nadine #Oberste-Hetbleck #maitagung
  50. #ElGreco und Moderne: Marketing zielte auf jüngeres Publikum, deshalb #NewMedia Einsatz #maitagung
  51. Jetzt: "Das Projekt Bildpaten. Menschen teilen ihre Begeisterung. Die Social Media Kampagne 'El Greco + die Moderne + Du'" #maitagung
  52. #maitagung weiter gehts mit der social Media kampagne zur #el greco Ausstellung
  53. El Greco + Du Bildpaten über Social Media und Plakate gesucht. @MuseumsHeld  #maitagung http://pic.twitter.com/LBuU9hzoxq
    El Greco + Du Bildpaten über Social Media und Plakate gesucht. @MuseumsHeld #maitagung pic.twitter.com/LBuU9hzoxq/LBuU9hzoxq
  54. Die Auswahl der Teilnehmer am Bildpaten-Projekt war einfacher als gedacht. #MuseumKunstpalast #maitagung
  55. #ElGreco: #Bildpaten Abstimmung über Website - netter Nebeneffekt: generierter Traffic - so soll es sein! #maitagung
  56. Ich war bei "El Greco & Friends" dabei. Ein sehr schöner Abend dank dem @MuseumsHeld! #maitagung #ElGreco
  57. #ElGreco: 12 Bildpaten realisieren unterschiedliche Perspektiven - erfolgreiches #SocialMedia Konzept #facettenreich #maitagung
  58. "Bildpaten" zu #ElGreco im #kunstpalast war sicherlich eine der bisher einflussreichsten #Socialmedia Kampagnen in Museen. #maitagung
  59. Bildpaten im El Greco Projekt, eine Art Crowdsourcing für ein Social Media Projekt sehr interessant #maitagung
  60. Die #maitagung stellt das Projekt "12 Bildpaten" im Museum Kunstpalast vor. 5 Monate lang promoteten sie ihr Greco-Werk in Social Media.
  61. Tipps: 1. Begrenzte Dauer. 2. Kleine, heterogene Gruppe. 3. Kontinuierliches "Füttern". 4. Ideelle Privilegien für Teilnehmer. #maitagung
  62. Tipp Nr. 5: Kuratoren von Anfang an und fortlaufend einbeziehen. #maitagung
  63. El Greco, Bildpaten mit VIP Status waren einfallsreich, kommunikativ, wurden aber auch immer wieder angeregt, aktiv zu werden #maitagung
  64. Neues Projekt in Planung: Bildpaten, Teil 100 Jahre mit Studierenden der Kunstgeschichte = low budget, Praxiserfahrungen, ... #maitagung
  65. Vorbildlich: Studenten werden durch die Teilnahme an Museumsprojekt sowohl in Museumsarbeit als auch in Social Media geschult #maitagung
  66. #Kunstpalast: große Herausforderung: Gruppe - vom passiven zum aktiven Protagonisten machen - das glaube ich #bildpaten #maitagung
  67. Einer der Punkte, die ich an der #maitagung wirklich mag: Der Zeitplan ist mehr als eine Empfehlung, und es gibt immer Zeit zum Diskutieren!
  68. tolles, innovatives #Bildpaten Konzept des #Kunstpalast *Applaus* - selbst der #Louvre ist daran interessiert #bigplayer #maitagung
  69. Gretchenfrage (aus dem Publikum): Die Bildpaten waren online erfolgreich, aber haben sie auch Besucher generiert? Antwort: Jein. #maitagung
  70. #Kunstpalast: Fakt: durch #Bildpaten mehr Besucher generiert - endlich mal "harte" Argumente pro digitale #Kulturvermittlung #maitagung
  71. #Bildpaten - tolles Projekt des Museum #Kunstpalast! Bitte mehr Partizipation dieser Art für Studenten #maitagung
  72. Das #MuseumKunstpalast arbeitet seit 3 Jahren mit einer Agentur zusammen, die solche Aktionen mit konzipiert und betreut. #maitagung
  73. Mein Fazit nach den #Bildpaten: Das Konzept eignet sich für viele Museen, vor allem für die, die ihre Fans einbeziehen wollen! #Maitagung
  74. Leise Kritik: Die Bildpaten-Aktion lastete zu großen Teilen auf den Schultern einer Vollzeit-Praktikantin. #maitagung
  75. Am Rande: Die involvierten Studenten sind zu 100% weiblichen Geschlechts. #MuseumKunstpalast #maitagung
  76. #kunstpalast ElGreco Kampagne Social media kostete nur hohen 4stelligen Betrag bei einem Gesamtbudget einer 6stelligen Summe #Maitagung
  77. @MuseumsHeld stimme dir zu: 1 Projekt mit einer Praktikantin à 40h zu betrauen, geht für mich über Support hinaus #maitagung #Kunstpalast
  78. Weiter geht's mit @cogries für die @kulturkonsorten: "'Tweetups' im Museum - Neue Formate der Kulturvermittlung" #maitagung
  79. Schön, wenn man auch mal Gesichter zu den Seiten sieht, denen man auf facebook folgt. #maitagung @kulturkonsorten
  80. Besser ein Praktikum zu einem innovativen Projekt mit viel Eigenverantwortung und Lerneffekt als Kaffee kochen und kopieren #maitagung
  81. Wir hatten mit @kulturtussi und der Patin @k_laydo ein gut besuchtes TweetUp vor Ort. War großartig #maitagung #ElGreco /uv
  82. Wie schön: @cogries erwähnt unser #Tweetup zum #imt13 #mfk! Es kann übrigens noch nachgelesen werden:  http://storify.com/mfk_frankfurt/tweetup-zum-internationalen-museumstag _fmaitagungtweetup-zum-internationalen-museumstag #maitagung
  83. @cogries beschreibt das Panorama der Museums-/Kulturtweetups in Deutschland. #tweetup #maitagung
  84. Bildpaten sind Protagonisten und Multiplikatoren zugleich. Von diesem Prinzip lebt auch ein #Tweetup, dazu gerade @cogries. #maitagung
  85. @pausanio hat für die Hessischen Schlösser und Burgen den Tweetup #blaueblume organisiert. Reichweite mehr als 5.000 User #Maitagung
  86. #Brüll .@TanjaNeumann: Leise Kritik: Die Bildpaten-Aktion lastete zu großen Teilen auf den Schultern einer Vollzeit-Praktikantin. #maitagung
  87. #maitagung Thema #tweetup im Museum mit Christian Gries, auch #IMT13-Tweetup wird erwähnt
  88. Mai-Tagung 2013 Bonn (museums and the internet), Programm heute & morgen:  http://www.maitagung.de/maitagung2013/programm.htm e/maitagung2013/progrMaitagungLive-Berichte via #Maitagung
  89. @TanjaNeumann @cogries Wie würde sich eigentlich ein #Tweetup in einem Museum gestalten, wo nicht fotografiert werden darf? #Maitagung
  90. #Tweetup eine hervorragende Möglichkeit für Museen sich der digitalen Welt zu öffnen. #maitagung @cogries @pausanio
  91. 1. Offizieller Tweetup September 2011 im deutschen Museum München #maitagung
  92. Zentral! RT @followamuseum @WWecker Tweetup & Fotos: Rechte klären/ einholen, Bedingungen transparent mitteilen. #maitagung
  93. @TanjaPraske @jbrunotte bin ich absolut eurer Meinung, das #praktikum an sich ist ein noch viel weiteres Thema #maitagung
  94. @TanjaPraske @TanjaNeumann es gab einen Bildpaten-Abend "El Greco & Friends". Eine Bildpatin machte einen Fan-Tweetup. #Maitagung
  95. Ein #Tweetup braucht einen Moderator: Vorproduzierte Tweets und Spontanes vor Ort. Immer den Dialog am Laufen halten! @cogries #maitagung
  96. @MuseumsHeld ja, ich verfolgte ihn am Desktop und @kulturtussi hatte, glaube ich, Elflein eingebunden @TanjaNeumann #maitagung
  97. Eignet sich ein Tweetup für Museen als ein erster konzentrierter Schritt in die Welt des Socialmedia? Eure Meinung #maitagung
  98. Der #tweetup als Beginn der Öffnung ggü. dem Digitalen in Museen. Super! #maitagung
  99. Gute Vorbereitung, Recherche, ... wichtig für hohe Qualität eines #Tweetup ... weil dann kann's auch spontan laufen ... #maitagung
  100. @MuseumsHeld Nachricht von Herrn Martini: Er hat deine Frage gerade an @cogries weitergegeben, der 20+ geschätzt hat. #maitagung
  101. Echt? Samt Declaration of Liquid Culture? RT @helge_david dennis niewerth "uni bochum" führt ein in liquid culture und steampunk #maitagung
  102. typisch: "Wieviele Besucher werden über Tweetup generiert?" - Nachhaltigkeit über Dokumentation, #Reichweite, #Blogposts #maitagung
  103. Absolut. @kulturkonsorten Tweetup braucht einen entsprechenden Rahmen, Vorlaufzeit & gut verzweigte Netzwerke. #usability #Maitagung
  104. Muss ja leider auch noch arbeiten ;-) Bitte fleißig weiter von #maitagung berichten?
  105. Frage: Können #Museen selbst ein #tweetup machen, oder brauchen sie einen Dienstleister? @cogries: Das kommt auf die Community an #maitagung
  106. @TanjaNeumann @cogries Danke für die Info. Ich hätte jetzt noch 10 mehr geschätzt. Ist auf jeden Fall noch Luft nach oben :-) #Maitagung
  107. @TanjaPraske Nachhaltigkeit entsteht m. E. durch - Binding - kann durch die Dokumentation sehr gut nachvollzogen werden. #Tweetup #Maitagung
  108. für die Teilnehmer/innen der #Maitagung zum Nachlesen: Meine Beiträge zu den #ElGreco #Bildpaten gibt es auf dem Blog  http://dermuseumsheld.wordpress.com/category/el-greco-bildpaten/ wordpress.com/category/el-greco-bildpaten/
  109. für die Teilnehmer/innen der #Maitagung zum Nachlesen: Blogbeitrag zur Zielgruppe der Twitterer im Museum  http://dermuseumsheld.wordpress.com/2013/02/21/wenn-hunde-twitterer-und-nackte-ins-museum-kommen-weil-zielgruppenarbeit-sich-lohnt/ woTweetUp.com/2013/02/21/wenn-hunde-twitterer-und-nackte-ins-museum-kommen-weil-zielgruppenarbeit-sich-lohnt/ #TweetUp
  110. Ja bitte! RT@jbrunotte Muss ja leider auch noch arbeiten ;-) Bitte fleißig weiter von #maitagung berichten?
  111. @TanjaNeumann Vielen Dank schon mal jetzt für deine Berichterstattung! Weiter so :-) #Maitagung
  112. Schon praktisch so eine #twitterwall. Bin zwar nicht auf der #maitagung", aber bekomme trotzdem alles mit.
  113. @AntonieRita Und diese Twitterwall wäre noch toller, wenn es mehr Bilder und Kurzvideos gäbe. #maitagung
  114. Weiter geht es mit Museumsapps nach einer ersten Kaffeepause #maitagung
  115. Weitere geht's mit "Museums-Apps - Das Smartphone als erweiterter Ausstellungsraum" #maitagung
  116. Jetzt daniel habit über das #smartphone als erweiterter ausstellungsraum #maitagung
  117. Dr. Daniel Habit über Museums-Apps: Das Smartphone als erweiterter Ausstellungsraum. Bild für @QWoo ;-) #Maitagung http://pic.twitter.com/LjyslfatfY
    Dr. Daniel Habit über Museums-Apps: Das Smartphone als erweiterter Ausstellungsraum. Bild für @QWoo ;-) #Maitagung pic.twitter.com/LjyslfatfY/LjyslfatfY
  118. Zunehmend auch Laien am Prozess der wissensherstellung und vermittlung beteiligt #maitagung #habit
  119. Nach der Pause geht es spannend weiter in Bonn: Daniel habit über Smartphones als erweiterter ausstellungsraum #maitagung
  120. Okay, warum das Thema relevant ist, hätten wir für meinen Geschmack jetzt geklärt. #habit #maitagung
  121. Studenten für 100 Tage als Bildpaten im #Museum #Kunstpalast Düsseldorf  http://www.smkp.de/sammlungen/100-jahre-museum/bildpaten.html mlungen/100-jahre-museum/bildpatmaitagungchöne Idee auch für Regionen #maitagung
  122. #maitagung Umgang mit kulturellem Erbe verändert durch Digitalisierung von Wissensbeständen #Museum #Archiv #Bibliothek
  123. @WWecker Im Museum bezweifle ich's leider... Falls ja, hätte man sie zur freien Mitarbeiterin "befördern" können. #Maitagung cc @TanjaPraske
  124. Der Digital Heritage Kongress findet vom 28.10 bis 1.11 in Marseille statt.  http://digitalheritage2013.org/ 20maitagungmaitagung
  125. Neue formen der wissensaufbereitung wurden standard und die museen müssen (!) darauf eingehen #deutungshoheit #maitagung #habit
  126. @TanjaNeumann ich finde, es gibt nur wenige deutsche Museumsapps, die wirklich Sinn und Spaß machen. #maitagung #Apps #Museum
  127. ! RT @MuseumsHeld @TanjaNeumann ich finde, es gibt nur wenige deutsche Museumsapps, die wirklich Sinn und Spaß machen. #maitagung
  128. Jetzt wird's spannend: Welches Potenzial steckt in Museums-Apps? #habit #maitagung
  129. Neue Form der Verbindung zwischen Museen und Besuchern über Apps. #habit #Maitagung
  130. Jetzt wird es konkret! “@TanjaNeumann: Okay, warum das Thema relevant ist, hätten wir für meinen Geschmack jetzt geklärt. #habit #maitagung
  131. Dr. Constantin #Goth amüsiert das Publikum: "Wer hat ein Smartphone? Bitte melden!" #maitagung
  132. Museums App zur Kulturvermittlung: audioguide. Und für Kulturmarketing. #Maitagung
  133. ;-)) RT @TanjaNeumann: Dr. Constantin #Goth amüsiert das Publikum: "Wer hat ein Smartphone? Bitte melden!" #maitagung
  134. mit QR code in die klassischen marketinginstrumente. #museumsapp #Maitagung
  135. Sehr gut: apps laut Herrn groth bitte immer für Android und iPhone. :) #maitagung
  136. #cultimotion: #Marketing: #QRCode - kleine Starterapp! - nur notwendigste Infos, wenn WLan fann erst herunterzuladen #maitagung
  137. #maitagung Daniel Habit, Constantin Groth zum Thema Smartphone als erweiterter Ausstellungsraum #Museumsapps http://pic.twitter.com/lTvjwNqu82
    #maitagung Daniel Habit, Constantin Groth zum Thema Smartphone als erweiterter Ausstellungsraum #Museumsapps pic.twitter.com/lTvjwNqu82/lTvjwNqu82
  138. @jbrunotte Fast alle. Spätestens bei "Wer kennt jemanden, der ein Smartphone hat?" #maitagung #Goth
  139. Welche Inhalte sollte eine Museumsapp bieten, um einen echten Mehrwert zu generieren? Vorschläge? #maitagung
  140. #maitagung Starterapp als 'virtuelle Notiz' über QR-Code mit Grundlageninfos, dann erst Angebot der #Museumsapp
  141. @kulturtussi ja, kreative Schreibkonzepte bei #Tweetups finde ich klasse - ernste Auseinandersetzung mit Kunst #maitagung
  142. Uns erwarten übrigens noch zwei Vorträge zum Thema Apps. Block II steht unter dem Thema "APPsolute mobil" #maitagung
  143. @jbrunotte Im Moment geht es darum, dass man aus bereits vorhandenen Inhalten via CMS eine App machen kann. Ob das Potenzial ist? #maitagung
  144. Hier wird gerade die Lanze für gute redaktionelle Bearbeitung von Content über Agenturen & Freelancer gebrochen. #maitagung
  145. "ich bin noch immer auf der suche nach einer guten app, weil ich bin jedes mal enttäuscht" #Stimme aus dem Prublikum #maitagung #app
  146. Gute Idee, #App und #CMS zu kombinieren. Wie viele #Museumsapps verwenden bereits dynamischen Content? #maitagung
  147. Mit app anstelle von plattformunabhängigen Web Lösungen ist W-LAN nur im Museums foyer nötig #maitagung
  148. Braucht jedes Museum eine App? Will jede/r von jedem Museum eine App auf seinem/ihrem Smartphone? #maitagung #app
  149. Frage: Wollen Besucher tatsächlich ihre eigenen Geräte nutzen, oder möchten sie den Audioguide o.ä. lieber ausleihen? #maitagung
  150. @Rwirthmueller "Studien zeigen, dass die Mehrheit der Besucher auf ihr eigenes Smartphone KEINE App wollen. Welche Studie? #maitagung
  151. Wir sind heute auf der #maitagung - viele Anregungen schon in den ersten Stunden!
  152. Kosten von #App? - Wird jetzt Tacheles geredet? - Ja: kleine App = vierstelliger Bereich #maitagung
  153. Preisangebot von Cultimotion für eine App (iOs und Android): 2.779€ zzgl. USt. #maitagung
  154. zum thema #apps gibt es einigen dikussionsbedarf, vor allem zu technischen aspekten #maitagung
  155. Nicht wenig! “@TanjaPraske: Kosten von #App? - Wird jetzt Tacheles geredet? - Ja: kleine App = vierstelliger Bereich #maitagung
  156. Preise für Museumsapp werden von @cultimotion genannt: 1779 für reine iphone app, 2779 für iphone+android app. #maitagung
  157. Apps sind besser als klebende Notizzettel! @cultimotion bietet Baukasten-Apps u. überlässt Museen die Redaktion. Preis 4-stellig! #maitagung
  158. MuseumsApp: Nutzung tatsächlich auch außerhalb des Museums? #maitagung
  159. "@TanjaPraske: Kosten von #App? - Wird jetzt Tacheles geredet? - Ja: kleine App = vierstelliger Bereich #maitagung" http://pic.twitter.com/Fwfvahdxqx
    "@TanjaPraske: Kosten von #App? - Wird jetzt Tacheles geredet? - Ja: kleine App = vierstelliger Bereich #maitagung" pic.twitter.com/Fwfvahdxqx/Fwfvahdxqx
  160. Lesenswerte studie zum thema "mobile im museum" im v&a  http://www.vam.ac.uk/b/blog/digital-media/museum-visitors-using-mobile /bmaitagungal-media/museum-visitors-using-mobile #maitagung
  161. Technik ist eine Sache. Aber ich finde, man muss sich auch über didaktische Konzepte unterhalten #app #maitagung
  162. Zwischenapplaus für die gute Auswahl der Vorträge. :) #maitagung
  163. Prof. Dr. Gudrun #Görlitz: "Die Textur der Stadt digital erfahren: Orte jüdischen Lebens in Berlin 1933-1945" #maitagung
  164. "wie stellt sich der historiker die geschichtsvermittlung durch technik vor?" #görlitz #maitagung
  165. Da kommt die Uni-Professorin durch: Wir werden nach unseren Programmier-Kenntnissen gefragt, und #Görlitz ist nicht beeindruckt #maitagung
  166. #Görlitz mit viel Humor zu "Orte jüdischen Lebens - Smartphone-App & Web-Portal" #maitagung
  167. In 3-5 jahren wird es ausreichend tools geben, um die apps selbst zu machen #görlitz #maitagung
  168. #maitagung Informatiker und Historiker in Kooperation Projekt "Orte jüdischen Lebens in Berlin" #App #Web-Portal, Gudrun Görlitz
  169. Projekt an beuth hs Berlin Entwicklung einer App zu über 70 orten des jüdischen Lebens #maitagung
  170. #görlitz App zu ortsbezogenen Informationen zu ca. 70 Berliner Orten jüdischen Lebens von 1933-1945. #maitagung
  171. Ich lasse das mal so stehen... ;) RT @QWoo Sind viele Apps nicht für die Tonne? #maitagung  http://Instagram.com/p/Zpo54uKnAH/ /Zpo54uKnAH/
  172. Schön, dass jetzt Thilo Martini mit der @maitagung bei Twitter ist. Heute moderiert er und wir twittern! #maitagung #museum #internet
  173. #Görlitz: Zielgruppen = Touristen und Jugendliche - Zusammenarbeit mit Schulen - sehr schön! #maitagung #Bildung
  174. Zusammenarbeit mit schulen, um Schüler als zielgruppe zu erschließen #maitagung
  175. Strategische Kooperation: Technik und Inhalt müssen professionell zusammenarbeiten #maitagung
  176. Gutes Stichwort: "Vertiefungsebenen schaffen" mit einer App. #Görlitz #maitagung
  177. ab 8.6. online? RT @WWecker: #görlitz App zu ortsbezogenen Informationen zu ca. 70 Berliner Orten jüdischen Lebens von 1933-1945. #maitagung
  178. #Museum #TweetUp RT @cogries: Zunehmend auch Laien am Prozess der wissensherstellung und vermittlung beteiligt #maitagung #habit
  179. Übersetzung appTexte “jüdisches Leben Berlin “ in russisch und polnisch wäre schöner Ansatzpunkt für #crowdsourcing #maitagung
  180. Verbindung von gestern und heute bei der app für Orte des jüdischen Lebens in Berlin. Super! #maitagung
  181. #Görlitz: Geschichtsvermittlung via Technik - #App erleichtert Lesen der Historie vor Ort #Spaziergang #maitagung
  182. Online ab 8.6.: Prototyp der App zu Orten jüdischen Lebens in #Berlin 1933-1945. Prof. Görlitz forscht zu mobilen Infosystemen. #maitagung
  183. Nutzen der App: Info wird da geboten, wo sonst keine Vorhanden! Wann gilt das für Museen? #maitagung
  184. @Pia_Bisch Stimmt, kann ihn aber vorbereiten und erweitern wenn der Content stimmt #maitagung
  185. APP besser als web und PDF? #maitagung welche Geräte sind raus?
  186. #Görlitz: #App für #Android #iOs und - oh wunder und tatsächlich #Windows, "weil die stark im Kommen sind" #maitagung
  187. Ihr da draußen im Netz verpasst eine prima humorvolle Sprecherin - sorry ;-) #Görlitz #maitagung
  188. #Görlitz. Tolles Projekt. Was sind die Kosten. 2 Jahre Unigelder. Ich vermute Agenturen sind günstiger und schneller. #maitagung
  189. Sehr kurzweiliger und informativer Vortrag von Frau görlitz #maitagung
  190. Es gibt Widerstände apps auf dem eigenen zu installieren #maitagung
  191. @nat_merkel ganz genau! Ersetzt glücklicher Weise nicht, kann aber großartig ergänzen. #maitagung
  192. Spannend: "natural feature tracking" in der app > originalschauplätze in 3d-visualisierungen #maitagung
  193. Stimmt. @TanjaPraske: Ihr da draußen im Netz verpasst eine prima humorvolle Sprecherin - sorry ;-) #Görlitz #maitagung
  194. #Görlitz: erste Infos bereits bei Arte erschienen, Metropolis Magazin vom 4.5.13 #maitagung #App
  195. Vorträge werden alle nachher als PDF online gestellt. Auch für alle, die heute nicht hier sein können... #maitagung
  196. Orte jüdischen Lebens in Berlin. 1933-1945: Verfolgung und Selbstbehauptung. Smartphone-App + Web-Portal.  http://projekt.beuth-hochschule.de/ojl ocmaitagunge/ojl #maitagung
  197. @nat_merkel nein, bin leider nicht in Bonn. Beobachte von Hamburg aus und klink mich ab und zu mit meinen Weisheiten ein ;-) #Maitagung
  198. #Görlitz weist auf ein Problem mit der Einbeziehung von Social Media hin: rechtsradikle Kommentare etc. #maitagung
  199. Wie wollen sie aufmerksamkeit für ihre app generieren? #wichtige frage aus dem publikum #maitagung
  200. Beim Projekt "Orte jüdischen Lebens" wird auch über Nachhaltigkeit & die Zeit nach der Finanzierung nachgedacht. #ilike #maitagung
  201. Allerdings RT @Neandertal1 Sehr kurzweiliger und informativer Vortrag von Frau görlitz #maitagung
  202. #Görlitz: Nachfragen nach #App groß - bisher kein #Marketing nötig - glückliche Situation #maitagung
  203. Richtig fertig wird das Projekt im März nächsten Jahres sein. #Görlitz #maitagung
  204. #görlitz App voraussichtlich Frühjahr 2014 online? Prototyp wird am 8.6.13 getestet? #maitagung
  205. Wenn die Finanzierung endet, wäre Ehrenamt angedacht. Gegenvorschlag: Crowdfunding/Crowdsourcing? #Görlitz #maitagung
  206. Auf den Augmented-Reality-Browser und das Natural Feature Tracking der #App von der @BHT_Berlin freue ich mich schon! #Görlitz #maitagung
  207. Vorstellung bei der Langen Nacht der Wissenschaften: 8.6. - fertig? März 2014 RT @prometheus_eV: Orte ...  http://projekt.beuth-hochschule.de/ojl ocmaitagunge/ojl #maitagung
  208. Vor der Mittagspause: Felix #Handschuh, "Touch your Audience - Gerätespezifische Apps für Tablets und Smartphones" #maitagung
  209. "Touch your audience" Gerätespezifische Apps für Tablets und Smartphones. Felix #Handschuh #maitagung http://pic.twitter.com/6TRQzQ1RcO
    "Touch your audience" Gerätespezifische Apps für Tablets und Smartphones. Felix #Handschuh #maitagung pic.twitter.com/6TRQzQ1RcO/6TRQzQ1RcO
  210. Klassische Anfrage: App für iOs und Android, Smartphones und Tablets. #Handschuh plädiert für Differenzierung zw. Geräten #maitagung
  211. #Handschuh: Android ist zwar verbreiteter, dennoch werden iOS-Apps stärker genutzt #maitagung
  212. @nat_merkel Jepp. Aber die ist jedes Jahr. Also schon mal für 2014 vormerken! #Maitagung
  213. Vortrag Handschuh: es gibt zwar mehr Android Geräte, aber die ios Nutzer greifen eher auf Kulturapps zu. Spannend! #maitagung
  214. Statistik: Schnelle kurze Nutzungsintervalle bei #Smartphones, längere Nutzung hingegen auf #Tablets und eher zuhause. #maitagung
  215. #Handschuh: Android ist zwar verbreiteter, dennoch werden iOS-Apps stärker genutzt #maitagung #Android
  216. #Handschuh: Fallstudie: mdv #app = funktional Audioguide mit Veranstaltungskalender #maitagung
  217. [Termin] RT @cogries: #maitagung auch digital: bis jetzt ca. 470 tweets > tweet Archive and Analytics  http://www.tweetarchivist.com/cogries/10 istweetarchivist10 #tweetarchivist
  218. @TanjaNeumann Dabei handelt es sich vermutlich noch nicht über die neue Version, oder? Die kommt erst raus. #maitagung
  219. Aktuelle Veranstaltungsinfos in der App werden über RSS von der Website eingepflegt - spart Zeit! #maitagung #Handschuh
  220. #Handschuh: SmartphoneApps nur kurze, relevante und übersichtliche Infos! RSS-Feed von HP hält's aktuell. weniger=mehr #maitagung
  221. Die Kunsthalle Bremen grüßt von der #maitagung. Sind begeistert vom Vortrag über die Bildpaten-Aktion vom #Kunstpalast Düsseldorf.
  222. Museums App - LA GUIA DEL PRADO - in einer neuen Version 1.0.7 verfügbar (iOS).  http://www.laguiadelprado.com/ ado.com/ (7 SprMadrid #Maitagungaitagung
  223. Auch fuer Apps wichtig. "Wie finde ich freie oder CC-lizenz. Videos?" Hier die Antwort von @Archivalia_kg  http://archiv.twoday.net/stories/410257652/ etmaitagung410257652/ #maitagung
  224. @Joanneum Ich glaube, doch. Sieht zumindest anders aus als die auf meinem iPhone. Dashboard-basiert? #maitagung
  225. Intuitive Navigation u. klares Screendesign bei #Apps für Museen von Tonwelt Professional Media. Das wird teurer ... #Handschuh #maitagung
  226. Umfrage per APP und der Logfile! Was sagt der Datenschutz wie ist die Aktzptanz #maitagung
  227. Noch kaum umgesetzt: Tablet-Apps zur Vertiefung (!) mit Inhalten, die sich von der Smartphone-App unterscheidet. #Handschuh #maitagung
  228. @TanjaNeumann Finden wir auch,hat aber sehr den Rahmen unseres Budgets gesprengt,man muss im Vorfeld genau wissen was man möchte #maitagung
  229. Liebe Museen, macht #Apps zum Vertiefen der Inhalte und verwertet nicht nur Vorhandenes! Großes Vorbild @Moma ... #maitagung #museum
  230. Vielleicht mal Didaktiker fragen ;) #gd_dig RT @cogries: wie stellt sich historiker die geschichtsvermittlung durch technik vor? #maitagung
  231. Bonn Spezial: hier ist heute die museums and the internet-Tagung, alles dazu findet sich unter #maitagung oder hier:  http://ow.ly/ljNmH 
  232. Was für die Teilnehmer der #maitagung: RT @doktormobi: Umfrage über QR-Codes im Kulturbetrieb  http://j.mp/16T5DGg 
  233. Da sind wir wieder: Block III "Länderschwerpunkt Niederlande" #maitagung
  234. Nikki #Timmermanns spricht über "'Open Culture Data': Wie ein niederländisches Netzwerk Kultur öffnet und Nachnutzung fördert" #maitagung
  235. Nun "reisen" wir in die Niederlande: Open Culturel Data #maitagung
  236. Pausenzeitvertreib: besichtigung des langhauses. Echt imposant #maitagung http://pic.twitter.com/p4u3iX1qRp
    Pausenzeitvertreib: besichtigung des langhauses. Echt imposant #maitagung pic.twitter.com/p4u3iX1qRp/p4u3iX1qRp
  237. #maitagung 'datas locked in' before digitalization and open data - Vortrag Nikki Timmermans. Let's open culture!
  238. Die Niederlande geht voran mit einem Open Culture Data Projekt. Der Blick über die grenzen tut gut. #länderschwerpunkt #maitagung